3:1 beim Tabellenzweiten in Waldhausen

Der SVM spielte am So de 18.09.2016 beim Tabellenzweiten in Waldhausen und unterlag nach 90 Minuten mit 3:1 Toren. Bereits nach 18 Minuten gingen die Hausherren durch Menger mit 1:0 in Führung. Dieser hatte es hier leicht konnte er doch ungehindert auf Keeper Ketter zusteuern und so das Runde im langen Eck unterbringen. Zwei Minuten vor der Pause erhöhen die Hausherren durch Wolf, der per sattem Fernschuss seine Farben mit 2:0 n Führung bringt.

Nach der Pause gleich in der 46. Minute ein Foul am Münsteraner Schulz wodurch der 23. Mann auf den 11 Meterpunkt zeigen muss. Kemptner verwandelt dann sicher zum 2:1 Anschlusstreffer. Folglich kommt Münster besser ins Spiel bis Keeper Ketter in der 56. Minute nicht gut aussieht und einen Freistoß von Menger im Torwarteck passieren lassen muss. Danach passiert hüben wie drüben nicht mehr viel und Waldhausen geht nach 90 Minuten mit einem 3:1 Sieg vom Feld.

Fazit: Auf einem Rasenplatz in sehr schlechtem Zustand, der erst 2011/2012 renoviert wurde, wovon man aber nicht mehr viel zu sehen ist, geht der Sieg geht zwar in Ordnung jedoch bleibt der Zweitplatzierte viel schuldig. Münster hat im Moment einfach nicht mehr Mittel um in den Spielen etwas zählbares erreichen zu können.

Die nächsten Termine

So Mär 24 @13:00 - 03:00PM
SV Thalheim II : RSV Weyer III
Sa Mär 30 @18:00 - 08:00PM
RSV Weyer III : WGB Weilburg II
Fr Apr 05 @19:00 - 10:30PM
Skatabend

Wer ist online

Aktuell sind 135 Gäste und keine Mitglieder online

Besucher seit 24.08.2010

Heute20
Gestern17
Woche134
Monat807
Insgesamt81599

Tennis Abteilung

Neuigkeiten
Mannschaften
Informationen

Anmelden

Wetter