Knappe 2:1 Niederlage beim SV Allendorf

Am Sonntag den 05.03.2017 spielte der SV M beim SV Allendorf und musste am Einde

eine knappe 2:1 Niederlage verkraften. Kurzfristig wurde das Spiel wegen Unbespielberkeit des Platzes nach Merenberg verlegt. Hier hatten beide Mannschaften mit dem starken Wind am heutigen Sonntagnachmittag zu kämpfen. Die Heimelf in der ersten Hälfte das spielbestimmende Team welches den SV M gut im Griff hatte und auch folgerichtig in der 27. Minute durch Nuxoll mit 1:0 in Führung ging. Vorausgegangen war hier eine schöne Vorarbeit durch Busse der sich rechts bis zur Grundlinie durchsetzen konnte. Nach dessen scharfen und flachen Hereingabe war in der Mitte für Nuxoll der Rest nur noch Formsache.

 

Fünf Minuten vor der Pause wurde Blech im Mittelfeld nicht energisch genug angegriffen, so dass dieser ungehindert aus ca 27 m abziehen konnte und der Ball zappelte oben rechts im Tor der Gäste .

Dieses 2:0 war dann auch der Halbzeitstand und beide Mannschaften wechselten die Seiten.

Nach der Pause verflachte die Begegnung mehr und mehr. Münster nach ca einer Stunde mit Der Chance zum Anschlusstreffer aber hier verzog Schulz nur um Haaresbreite das Tor. Zehn Minuten später erzielte Decker aus dem Gewühl heraus das 1:2 für die Münsteraner nach dem Kemptner vorher nur den Pfosten treffen konnnte. In den verbleibenden Minuten versuchten die Gäste zwar noch den Ausgleich zu markieren Allendorf brachte aber den knappen Sieg ins Ziel.

Fazit: Der Sieg geht für Allendorf aufgrund der besseren ersten Hälfte in Ordnung. Für Münster war wohl mehr drin dafür muss man aber auch mehr tun.

Die nächsten Termine

Do Apr 26 @19:30 - 09:30PM
FSG Runkel - RSV Weyer III
Sa Apr 28 @16:00 - 06:00PM
SV Mengerskirchen II - RSV Weyer III
Sa Mai 05 @17:00 - 07:00PM
RSV Weyer III - TuS Staffel

Wer ist online

Aktuell sind 117 Gäste und keine Mitglieder online

Besucher seit 24.08.2010

Heute9
Gestern42
Woche81
Monat929
Insgesamt68737

Tennis Abteilung

Neuigkeiten
Mannschaften
Informationen

Anmelden

Wetter