SV M - TUS Waldhausen 4:6

Am Sonntag den 26.03.2017 gastierte der TUS Waldhausen an der Silbergrube und konnte nach 90 Minuten wieder mit einem 4:6 Sieg das Laubustal verlassen und drei Punkte mitnehmen. Der Torreigen begann bereits in der 06. Minute als die Gäste durch Kevin Hunnenmörder in Führung gehen konnten. Diese wurde durch José Michel in der 18. Minute egalisiert. Nur drei Minuten später gingen die Gäste durch Dominik Felzmann aber wieder in Führung die sie in der 36. Minute durch ein Eigentor auf Seiten der Hausherren in ein 1:3 ausbauen konnten. Nur zwei Minuten später ehröhte wieder Kevin Hunnenmörder auf 1:4 aus Sicht der Gäste was auch gleichzeitig den Halbzeitstand bedeutete.

Nach der Pause konnet Münster durch Pröll nach nur 5 gespielten Minuten im zweiten Abschnitt auf 2:4 verkürzen. Postwendend aber das 2:5 durch Dabiel Menger. Münster verkürzte in der 70. Minute jetzt wieder auf 3:5 ehe in der 89. Minute Dominik Felzmann auf 3:6 erhöhte. Jose Michel stellte in der Schlussminute den 4:6 Endstand her.

Fazit: Der Sieg der Gäste geht in Ordnung, da man die vielen Gastgeschenke der Hausherren verwerten konnte. Für Münster, das noch noch zwei Aluminiumtreffer zu verzeichnen hatte war hier mehr drin aber wenn man zu egoistisch agiert und hinten haarsträubenden Fehler macht kann man nicht punkten.

Die nächsten Termine

Di Sep 25 @19:30 - 09:30PM
RSV Weyer III - SG Hangenmeilingen/Niederzeusz II
Sa Sep 29 @17:30 - 07:30PM
RSV Weyer III - FC Rubin Limb.-Weilb. II
Mi Okt 03 @13:00 - 03:00PM
SV Bad Camberg II - RSV Weyer III

Wer ist online

Aktuell sind 138 Gäste und keine Mitglieder online

Besucher seit 24.08.2010

Heute31
Gestern30
Woche61
Monat919
Insgesamt74267

Tennis Abteilung

Neuigkeiten
Mannschaften
Informationen

Anmelden

Wetter