SVM - FSV Würges 2:5

Am Donnerstag den 13.04.2017 gastierte der FSV Würges, ein Aufstiegskandidat, beim SV M an der Silbergrube und gab seine Visitenkarte ab. Bereits nach 4 Minuten konnten die Hausherren duch Haibach den Favoriten kalt erwischen und gingen nach einer Ecke mit 1:0 in Front.

Von dem Schock erholten sie die Gäste jedoch sehr schnell und glichen nur 4 Minuten später zum 1:1 aus. Torschütze Hafizovic. Nach 25 Minuten konnte Jedmowski die Gäste per Kopf mit 2:1 in Führung bringen die Cinar per Foulelfmeter 5 Minuten vor der Halbzeit auf 3:1 aus Sicht des FSV Würges ausbaut.

Drei Minuten später gelingt Münster durch Fink der 2:3 Anschlusstreffer womit man auch in die Halbzeit geht.

Nach dem Wechsel und einer Stunde Spielzeit erhöhen die Gäste wieder duch Hafizovi auf 2:4 ehe 10 Minuten vor dem Ende Uzun den Endstand  von 2:5 für die Gäste festlegt.

Fazit: Der SV verkauft sich auch nach verletzungsbedingten Ausscheiden zweier Spieler gut gegen einen Gast der zwar verdient gewinnt es aber im Aufstiegsrennen im Vergleich zu den anderen Kandidaten schwer haben wird. Für Münster wäre mehr drin gewesen hätte man in der Vergangenheit mehr dafür getan.

Die nächsten Termine

So Okt 20 @13:00 - 03:00PM
WolfenhausenII/Weyer III- FSG Runkel II
So Okt 27 @13:00 - 03:00PM
TUS Löhnberg II - WolfenhausenII/Weyer III
Sa Nov 02 @12:30 - 02:30PM
WolfenhausenII/Weyer III - SG Niedertiefenbach/Dehrn II

Wer ist online

Aktuell sind 493 Gäste und keine Mitglieder online

Besucher seit 24.08.2010

Heute45
Gestern51
Woche185
Monat716
Insgesamt90299

Tennis Abteilung

Neuigkeiten
Mannschaften
Informationen

Anmelden

Wetter