Viele Ostergeschenke für den Gast aus dem Weiltal

Am Ostermontag spielte der SV M im Kellerduel gegen die SG Weiltal, die nach 90 Minuten auch verdient mit 2:4 Toren den Sieg und drei Punkte mit nach Hause nehmen konnten. Münster hatte für die Gäste an diesem Tage viele Geschenk parat, die so schon nach 32 Minuten die Katze im Sack hattne und mit 0:4 aus Münsteraner Sicht in Führung lagen. Das 0:1 schon früh in der 13. Minute durch Schneider dem nur 4 Minuten später das 0:2 durch Lein folgte. In der 28. und der 34. Minute dann per Doppelschlag das 0:3 durch Ullrich und 0:4 wieder durch Schneider. Kemptner gelang per Foulelfmeter der Anschlusstreffer zum 1:4 nach vorder Pause in der 35. Minute.

Nach dem Wechsel veflachte die Begegnung beiderseits, das erwartete Aufbäumen der Hausherren blieb aus! In der 89. Minute das 2:4 durch Ebel was aber nur noch Kosmetikkorrektur war.

Fazit: In einer niveaulosen Begegnung gewinnen die Gäste dennoch verdient. Münster hatte nichts entgegenzusetzen. Zur Zeit ist es grenzwertig das was auf dem Platz abgeht als Fußball zu bezeichnen.

Die nächsten Termine

So Okt 20 @13:00 - 03:00PM
WolfenhausenII/Weyer III- FSG Runkel II
So Okt 27 @13:00 - 03:00PM
TUS Löhnberg II - WolfenhausenII/Weyer III
Sa Nov 02 @12:30 - 02:30PM
WolfenhausenII/Weyer III - SG Niedertiefenbach/Dehrn II

Wer ist online

Aktuell sind 123 Gäste und keine Mitglieder online

Besucher seit 24.08.2010

Heute45
Gestern51
Woche185
Monat716
Insgesamt90299

Tennis Abteilung

Neuigkeiten
Mannschaften
Informationen

Anmelden

Wetter