0:2 gegen Mengerskirchen II aber gut dagegen gehalten

Am Donnerstag den 12.10.2017 spielten die Laubustaler Jungs am vorgezogenen 12. Spieltag der Kreisliga C gegen den SV Mengerkirchen II. In einem guten C Liga Spiel zeigten die Gäste

von Beginn an die reifere Spielanlage und spulten ohne goße Hektik ihr Programm ab. Folgerichtig gingen sie auch in der 35. Minute mit 0:1 durch Silva Ricardo Pinto in Führung wobei hier die Kugel wie der Berichterstatter in Erfahrung bringen konnte an Freund und Feind vorbei ins Netz getrudelt sein soll. Somit ging man auch mit einem 0:1 Rückstand in die Pause.

 

In der zweiten Hälfte das gleiche Bild. Die Gäste Herr im Haus. Die Hausherren halten aber stets mit einer guten Abwehr dagegen kommen aber in der Offensive nicht zum Zug. In der 64. Minute ertönt der Pfiff des 23. Mannes Georg Horz der dankenswerter Weise für den nicht erschienenen Schiedsrichter eingesprungen war und es gab einen berechtigten Foulefmeter. Diesen parierte Fähtz im Tor der Hausherren und hielt seine Mannschaft im Spiel.

In der 85. Minute die Entscheidung mit dem 0:2 wieder durch Silva Ricardo Pinto der hier alleine auf das Tor der Hausherren zusteuern konnte und den Sieg der Gäste unter Dach und Fach brachte.

Aus einer dennoch geschlossenen Mannschafslesituzng ragteb Torhüter Fähtz und Debütant Kraus heraus.

Tore: 35. Min 0:1 Silva Ricardo Pinto; 85. Min 0:2 Silva Ricardo Pinto

bes. Vorkommnis: Fähtz (Weyer) hält Foullefmeter in dr 65. Minute

Die nächsten Termine

Sa Mai 19 @17:00 - 07:00PM
TuS Waldhausen - RSV Weyer III
So Mai 27 @10:00 - 05:00PM
1. Münsterer Tennis-Festspiele Jedermann-Turnier am 27.05.2018
Sa Jun 30 @14:00 - 12:00AM
5. Fussbal- Nachtturnier

Wer ist online

Aktuell sind 59 Gäste und keine Mitglieder online

Besucher seit 24.08.2010

Heute36
Gestern19
Woche36
Monat635
Insgesamt70615

Tennis Abteilung

Neuigkeiten
Mannschaften
Informationen

Anmelden

Wetter