Laubustaler Jungs gewinnen nun auch auswärts

Am Sonntag den 23.09.2018 spiellte man bei Fritz Walter Wetter in Odersbach bei WGB II und konnte nach 90 Minuten den ersten Dreier in der Fremde verbuchen. Obwohl man auf einem schmierigen Platz gut in die Begegnung kam gingen die Hausherren nach 9 Minuten durch Goekhan Yildirim mit 1:0 in Führung. Begünstigt wurde der Schütze hier durch Keeper Fäthz der das Spilegrät nach einem Schuss fallen ließ und so Yildirim leichtes Spiel hatte.

Die Antwort der Gäste aber nur 2 Minuten später durch Dennis Kemptner. Zunächst kann Ismail Haymann von rechst flanken, der Keeper der Hausherren unterläuft den Ball und Kemptner gelingt per Abstauber der Ausgleich.

In der 33. Minute fast eine Dublette des 1:1. Jetzt aber Ecke von rechts die wieder Haymann nach innen schlägt. Der Keeper unterläuft das Spielgerät erneut und wo vorher Kemptner stand steht nun Tobias Ketter dem so ebenfalls per Abstauber das 1:2 gelingt.

Mit der Führung gehen die Gäste die auch in der ersten Hälfte das besserer Team darstellen in die Pause.

Nach dem Wechsel dauert es nur 5 Minuten und Baydar Aljbori holt sich sich selbst die Kugel bei einem Zweikampft im Mittelfeld. Danach geht aus halbrechter Psoition ab die Post auf das Tor der Heimelf. Sein Abschluss fliegt über den Torwart hinweg und landet im langen Eck links unten zum 1:3 für Weyer III.

Somit waren die Weichen endgültig auf Sieg gestellt da auch die Hausherren sich fortan keine nennenswerten Chancen zum Anschlusstreffer herausspielen können. Man verwaltet den zwei Tore Vorsprung gekonnt und legt sogar in der 77. Minute noch ein Tor nach. So ist es Libero Leo Schmidt der nach einer Ecke von rechts die Beul schön hereinschlägt per Kopf das 1:4 markiert.

In der Schlussminute ist Keeper Fäthz nach einem Fernschuss etwas indisponiert was den Hausherren wieder durch Goekhan Yildirim den Anschlusstrefer zum 2:4  beschert. Danach ist aber schluss und die ersten drei Punkte in der Fremde sind im Sack.

Fazit: Der Sieg der Gäste geht nach einer souveränen Vorstellung vollkommen in Ordnung.

Bereits am kommenden Dienstag geht es weiter wenn man im Nachholspiel die SG Hangenmeiligen /Niederzeuzheim II ab 19:30 Uhr in Münster empfängt.

Die nächsten Termine

Sa Okt 20 @19:00 -
Sa Okt 20 @19:00 - 12:00AM
Oktoberfest
So Okt 28 @13:00 - 03:00PM
FSG Gräveneck/Seelbach II - RSV Weyer III

Wer ist online

Aktuell sind 189 Gäste und keine Mitglieder online

Besucher seit 24.08.2010

Heute70
Gestern113
Woche389
Monat976
Insgesamt75440

Tennis Abteilung

Neuigkeiten
Mannschaften
Informationen

Anmelden

Wetter