Erster Dreier für die SG

Am Sonntag den 18.08.2019 spielte man bei der SG Weinbachtal III in Blessenbach und konnte nach 90 unterhaltsamen Minuten den

ersten Dreier der Sasion einfahren. Bedingt durch drei kurzfristige Absagen noch am Spieltag muste man zunächst mit nur 10 Mann antreten welches die Hausherren auch gleich in der 16. Minute durch Daniel Zuber zum 1:0 nutzen konnten.

Die zunächst weiter in Unterzahl agierenden Gäste hielten aber recht gut mit und konnten sich nach einer halben Stunde auf 11 Mann auffüllen. In der 35. Minute wurde Messinger von den Beinen geholt und David Fähtz stellte per Foulelfmeter den Ausgleich zum 1:1 her.

Durch zwei Unzulässigkeiten ehröhten die Hausherren in der 38. und 44. Minute durch Timothy Bädke und wieder Daniel Zuber auf 3:1. Zweimal konnten sich hier die Hausherren fast ohne Gegenwehr durch das Mittelfeld kombinieren und das Runde so recht leicht im Eckige unterbringen. Dies war dann auch der Pausenstand und beide Teams wechselten die Seiten.

Nach dem Wechsel drehten die Gäste dann aber auf und drehten auch nach und nach das Spiel. Nur zwei Minuten nach der Pause verkürzte Jonas Schröder auf 2:3 und in der 52. Minute gelang Felix Jilke bereits der Ausgleich.

Die Führung zum 3:4 marlierte Jilke ebenfalls in der 75. und Schröder sicherte mit dem 3:5 in der 86. Minute den ersten Dreier der Saison.

Der Sieg der Gäste geht aufgrund einer Leistungssteigerung in der 2. Hälfte aber auch durch die Anleihen aus der 2. Mannschaft, die man noch kurzfristig abordnen konnte in Ordnung.

Die nächsten Termine

So Nov 17 @12:30 - 02:30PM
FC ZAZA Weilburg II - WolfenhausenII/Weyer III
So Nov 24 @12:30 - 02:30PM
WolfenhausenII/Weyer III - WGB Weilburg II
Di Nov 26 @19:30 - 09:30PM
WolfenhausenII/Weyer III - SG Weinbachtal III

Wer ist online

Aktuell sind 117 Gäste und keine Mitglieder online

Besucher seit 24.08.2010

Heute1
Gestern47
Woche85
Monat490
Insgesamt91347

Tennis Abteilung

Neuigkeiten
Mannschaften
Informationen

Anmelden

Wetter