Remis gegen die SG Weinbachtal III

Am Dienstag den 26.11.2019 spielten die Laubustaler Jungs gegen die 3. Garde der SG Weinbachtal im vorgezogenen Spiel des 21. Spieltages. Nachdem man noch am vergangenen Sonntag WGB Weilburg II mit 0:3 unterlag sprang heute

wenigstens ein Punkt heraus. In einem Spiel mit zwei völlig unterschiedlichen Halbzeiten waren zunächst die Gäste die tonangebende Mannschaft. Mit dem schönsten Angriff der ersten Hälfte hätten aber die Hausherren in der 32. Minute mit 1:0 in Führung gehen müssen. Kleiber spielte hier zu Schmidt der Omer das Leder in den Lauf legte. Dieser scheiterte gleich zwei mal am herauseilenden Torwart der Gäste und Fürstenfelder schoss final die Kugel übers Tor.

Nur 5 Minuten später holte Libero Göbel einen Angreifer der Gäste von den Beinen und es gab zu recht Foulelfmeter. Diesen verandelten sie sicher oben rechts zum 0:1.

Dies war dann auch der Pausenstand und beide Teams wechselten die Seiten.

Von Beginn an waren die Hausherren nun Herr im Haus und es entwickelte sich Einbahnstraßenfußbal auf´s Tor der SG. Deren Keeper war es dann in der 79. Minute der seine Mannschaften per tollem Reflex im Spiel hielt.

Ketter in der 88. Minute besorgte aber noch den mehr als fälligen Ausgleich.

Die nächsten Termine

So Nov 24 @12:30 - 02:30PM
WolfenhausenII/Weyer III - WGB Weilburg II
Di Nov 26 @19:30 - 09:30PM
WolfenhausenII/Weyer III - SG Weinbachtal III
So Dez 08 @12:00 - 02:00PM
WolfenhausenII/Weyer III - SC Dombach II

Wer ist online

Aktuell sind 86 Gäste und keine Mitglieder online

Besucher seit 24.08.2010

Heute1
Gestern101
Woche294
Monat1204
Insgesamt94219

Tennis Abteilung

Neuigkeiten
Mannschaften
Informationen

Anmelden

Wetter