SV Wilsenroth - SV Münster 1:1; Reserve siegt 3:4

Der SV Münster holt am Sonntag den 29.04.2012 durch fünf Treffer vom Mann des Tages

Michael Komorowski vier Punkte beim SV Wilsenroth.

Nachdem der Stürmer erst mit vier Treffern in der zweiten Mannschaft den Sieg mit 3:4 eingefahren hatte markiert er auch später in der stark ersatzgeschwächten ersten Mannschaft noch den Fürhungstreffer zum zwischenzeitlichen 0:1 für die Gäste.

Folgender Bericht auf Mittelhessen.de:

SV Wilsenroth - SV Münster 1:1 (0:0): Alex Wüst berichtete, dass Wilsenroth die besseren Chancen besaß, Münster aber etwas glücklich den Führungstreffer erzielte. Dank einer guten Mannschaftsleistung reichte es für Wilsenroth aber noch zu einem 1:1. - Tore: 0:1 Michael Komorowski (71.), 1:1 Fatih Disbudak (88.) - Reserven: 3:4.

Die nächsten Termine

So Sep 29 @13:00 - 03:00PM
TUS Linter II - WolfenhausenII/Weyer III
Do Okt 03 @13:00 - 03:00PM
WolfenhausenII/Weyer III - FC Rubin Limburg/Weilburg II
So Okt 06 @10:00 - 05:00PM
Schleifchenturnier

Wer ist online

Aktuell sind 105 Gäste und keine Mitglieder online

Besucher seit 24.08.2010

Heute42
Gestern67
Woche42
Monat1062
Insgesamt89258

Tennis Abteilung

Neuigkeiten
Mannschaften
Informationen

Anmelden

Wetter