Bericht zur Jahreshauptversammlung 2018

Jahreshauptversammlung

Am 16.02.2018 veranstaltete der SV Münster seine diesjährige Jahreshauptversammlung. Nach der Eröffnung durch den Versammlungsleiter Ralf Weil, wurde die Beschlussfähigkeit der Versammlung festgestellt. Im Anschluss präsentierte Tobias Ketter einen Jahresrückblick, bei dem er unter anderem vom Nachtturnier, dem Oktoberfest, zwei Jule-Würfelturnieren, der Durchführung von Kirmes sowie Fasching und von diversen Tennisturnieren berichtete. Anschließend gedachte die Versammlung den im Jahr 2017 verstorbenen Vereinsmitgliedern Herbert Giebl, Roland Köchert und Horst Ebel. Köchert und Ebel prägten den Verein über Jahrzehnte durch ihre Vorstandsarbeit. Der Vorstand konnte in diesem Jahr insgesamt 14 Vereinsmitglieder für ihre langjährige Vereinsmitgliedschaft ehren. Krankheits- oder urlaubsbedingt konnten nicht alle Jubilare an der Versammlung teilnehmen. Axel Lenz berichtete anschließend, dass auch in der Saison 2018/19 die Kooperation mit dem RSV Weyer fortgesetzt wird. Dies ermöglicht den Seniorenspielern des Vereins weiterhin gemeinsam in einer Mannschaft zu spielen, obwohl ein eigenständiger Spielbetrieb auch weiterhin nicht durchführbar sei. Des Weiteren erläuterte er, dass die Jugendspielgemeinschaft Eisenbach/Haintchen/Münster aktuell weiter Bestand hat. Die Tennisabteilung blickt auf eine zufriedenstellende Saison zurück, wie von Tobias Ketter erläutert wurde. Insgesamt ist die Platzauslastung sehr hoch und es wird aktuell Training für fünf verschiedene Trainingsgruppen angeboten. Im Mai 2018 wird die Tennisabteilung zum ersten Mal die Münsterer-Tennis-Festspiele austragen, bei dem Turniere für die Münsterer Bürger sowie für auswärtige Tennisvereine angeboten werden. Gerhard Haibach berichtete, dass der Wirtschaftsbetrieb des Vereins zufriedenstellend verlaufen ist, die Beteiligung der Vereinsmitglieder bei Veranstaltungen aber eine breitere Basis braucht. Ralf Weil präsentierte der Versammlung den Finanzbericht für das Jahr 2017. Die Versammlung entlastete auf Vorschlag der Kassenprüfer den Vorstand für das Geschäftsjahr 2017 einstimmig. Im Anschluss an die Berichte wurde Edwin Nickel als neuer Kassenprüfer gewählt.

Die nächsten Termine

Do Apr 26 @19:30 - 09:30PM
FSG Runkel - RSV Weyer III
Sa Apr 28 @16:00 - 06:00PM
SV Mengerskirchen II - RSV Weyer III
Sa Mai 05 @17:00 - 07:00PM
RSV Weyer III - TuS Staffel

Wer ist online

Aktuell sind 114 Gäste und keine Mitglieder online

Besucher seit 24.08.2010

Heute9
Gestern42
Woche81
Monat929
Insgesamt68737

Tennis Abteilung

Neuigkeiten
Mannschaften
Informationen

Anmelden

Wetter