Drucken

Beste Saisonleitsung gegen den Tabellenzweiten

Die mit Abstand beste Saisonleistung gegen den Osmanischen SV aus Limburg zeigten die Laubustaler Jungs am Samstag den 01.12.2017. Auch wenn man nur mit 11 Spielern antreten konnte entwickelte sich ein sehr ansehnliches Spiel gegen den klaren Favoriten, den Tabellenzweiten, aus Limburg. Die Gäste hatten zwar die bessere Spielanlage brachten es aber nicht fertig daraus Kapital zu schlagen, da sie immer an der gut stehenden Abwehr oder am überragenden Torwart der Hausherren scheiterten. Erst kurz vor der Halbzeit gelang es Batuhan Gezici  in der 41. Minute per Abstauber  seine Farben mit 0:1 in Fühung zu bringen.

 

Nach dem Wechsel und der Hereinnahme zweier neuer Spieler auf der Gästeseite fast das gleiche Bild. Weyer III eher in die Defensive gedrückt aber doch irgendwie Herr im Haus gelang es den Gästen nämlich nicht Tore zu erzielen da man immer wieder an der Weyerer "Gummiwand" abprallte. Einen Bärendienst erwies dann Youngster Kraus seiner Mannschaft da er den rorten Karton sah und schon früh in der 52. Minute seinen Arbeitstag beenden musste. Die größte Chance nach einem schön vorgetragenen Konter zum 1:1  machte der Keeper der Gäste Lukas Bleul zunichte als er seinen schönen Abschluss noch um den Pfosten lenkte. So dauert es bis zu 90.+3 Minute bis der 23. Mann auf einen Foulelfmeter entschied den Emre Nas zum doch entwas schmeichelhaften 0:2 für die Gäste verwandelte.

Besucher seit 24.08.2010

Heute57
Gestern60
Woche57
Monat375
Insgesamt77965

Tennis Abteilung

Neuigkeiten
Mannschaften
Informationen

Anmelden

Wetter